Warning: array_merge(): Argument #2 is not an array in /www/htdocs/w0136f8f/outdoor-ausruestung24.com/wp-content/plugins/wp-smushit/lib/class-wp-smush-settings.php on line 45
Naturseil für Bushcraft ▷▷ Survival - outdoor-ausruestung24.com
Home / Seilzeug / Naturseil für Bushcraft ▷▷ Survival

Naturseil für Bushcraft ▷▷ Survival

Echtes Naturseil für die Outdoor und Bushcraft Community

Wenn man draußen im Busch unterwegs ist, benötigt man für unterschiedliche Anlässe ein gutes Seil. Neben einem Paracord kannst du als Bushcrafter auch ein Naturseil nutzen, das sehr zäh und widerspenstig ist.

naturseil 1

Naturseile werden aus unterschiedlichen Materialien gefertigt. So kommen als Rohmaterial Hanf, Sisal oder auch Kokosfasern in Betracht.

Durch die Verwendung mehrerer Fasern, die dann zu einem einzigen Strang geflochten werden, ist das Naturseil besonders reissfest und damit der optimale Begleiter für jede Survival Tour.

Nicht umsonst werden natürliche Seile gerne bei der Armee oder auch bei der Seefahrt auf Schiffen eingesetzt. Diese Seile kommen auch mit Wasser gut zurecht, so dass sie dich auch bei einem nassen Wetter oder in Schneeregionen nicht im Stich lassen.

Was solltest du beim Kauf von einem guten Naturseil beachten?

Naturseile kannst du in unterschiedlichen Längen und mit unterschiedlichen Durchmessern kaufen.

Naturseil 2
Naturseile aus Kokosfasern sind sehr widerstandsfähig.

Die Länge solltest du dabei dem Einsatzzweck entsprechend wählen. Vielfältig kann ein Naturseil beim Bushcrafting genutzt werden. So kannst du es als Wäscheleine zum Trocknen deiner Kleidung nutzen, aber auch ein Tarp lässt sich leicht damit Spannen.

Solltest du zeitweise mit einem Boot oder Floß unterwegs sein, ist ein Naturseil optimal dazu geeignet, um Holz zusammen zubinden oder das Wasserfahrzeug am Ufer festbinden zu können.

Auch als Springseil lässt sich die Kordel aus Naturmaterialien gut nutzen, falls du dich zwischenzeitlich sportlich betätigen möchtest.

Naturseil 3
Naturseil aus Jute

Zum Festbinden kleiner Gegenstände eignet sich ein Naturseil aus Jute. Damit kann man auch kleine Beutel oder eine zusammengerollte Isomatte fest verschnüren.

Eignet sich ein Naturseil für Klettertouren?

Sicherlich hast du dich schon mal gefragt, ob man ein Naturseil auch zum Klettern nutzen kann.

Naturseile sind sehr dick und robust. Dadurch halten Sie einiges aus. Schon früher wurden sie gerne von Kletterern genutzt, in der Zeit wo es keine speziellen Kletterseile gab.

Naturseil 4
Naturseil 10mm zum Klettern

Doch nicht jedes natürliche Seil eignet sich auch zum Klettern.

Viele Hersteller schreiben zusätzlich in die Beschreibung, ob das Naturseil auch klettertauglich ist. Bei Zweifeln fragst du am besten direkt beim Hersteller nach. So kannst du sicher sein, dass das Seil dich an der Felswand hält und bei hohen Gewichten nicht reißen kann.

Wie ist der richtige Umgang mit einem Seil aus natürlichen Materialien?

Wenn du mit Naturseilen arbeitest, solltest du dich vor deiner Bushcraft Tour mit den wichtigsten Knoten vertraut machen.

Naturseil 5
Buchempfehlung: Das Knotenbuch. Auch während einer Tour gut zum Lernen.

Auch Seeleute müssen in dieser Hinsicht gebildet sein. Darüber hinaus kannst du Naturseile gut mit einem Victorinox Taschenmesser oder verschiedenen Bushcraft Messern auf die richtige Länge zuschneiden.

Am Ende sollte immer ein Knoten vorhanden sein, damit sich die einzelnen Fasern des Naturseils nicht auflösen. Wenn du merkst, dass dein Naturseil Risse bekommt, solltest du es unbedingt austauschen und ein Neues kaufen.

Naturseil 6
Naturseile aus Hanf sind sehr belastbar.

Ebenso ist es empfehlenswert, mehrere Naturseile bei einer Bushcraft und Outdoor Tour mitzunehmen. So hast du immer das passenden Naturseil als Ersatz dabei, falls ein Seil reißen sollte oder auf dem Weg verloren geht.

Welche Vorteile hat ein Seil aus Naturfasern?

Naturseile kommen nicht nur gut mit Nässe zurecht, sondern haben auch eine lange Lebensdauer. Ferner sind sie auch sehr umweltfreundlich, da sie aus natürlichen Materialien bestehen.

So kannst du ein defektes Seil ohne Bedenken im Wald zurücklassen, da es mit der Zeit verrottet und sich selbst auflöst.

Darüber hinaus sind Naturseile sehr robust. Nicht umsonst werden Sie beim Bau von Baumhäusern und Kletterparks eingesetzt. Ein natürliches Seil kannst du gut im Rucksack transportieren oder einfach an diesem festbinden.

Ein Naturseil muss nicht immer nur braun oder beige sein. Es gibt auch Modelle, die nachträglich gefärbt wurde. Auch in Signalfarben wie Rot oder Orange kannst du somit ein Naturseil aus natürlichen Materialien online erwerben.

Naturseil 7
Ein helles Naturseil aus Sisal sieht man sehr gut. Dadurch kann es nicht vergessen werden.

Naturseile beschädigen keine Baumrinde wie etwa Seile aus Stahl. Deshalb ist ihr Einsatz in den meisten Ländern in Wäldern erlaubt. Wenn du dir ein Nachtlager bauen möchtest, ist ein natürliches Seil das ideale Material, um Zweige und Äste zusammenbinden zu können.

Ebenso ist das Naturseil nützlich beim Transport von Brennholz, das du bei Sammeln im Wald leicht zusammenbinden kannst.

Wie lange kann man ein natürliches Seil nutzen?

Seile aus Naturfasern kannst du in der Regel sehr lange nutzen.

Viele Seile, die von Seefahren verwendet werden, sind einige Jahre alt und halten immer noch. Dies hängt damit zusammen, dass Naturfasern Wasser besonders gut aufnehmen und abgeben gehen könne, ohne zu faulen oder zu reißen.

Damit ist ein Seil aus natürlichen Fasern eine Anschaffung für eine längere Zeit.

Das Seil ist sogar so robust, dass du es auch zur Not als Abschleppseil nutzen kannst, wenn du mit deinem Camping Wagen in der Wildnis stecken bleibst. Damit ist ein Seil aus Naturfasern ein echtes Multitalent.

Auch interessant....

paracord 1

Das Paracord für Bushcraft ▷▷ Tipps!

Das beste Paracord für Bushcraft Fans Paracord gehört für Anhänger von Bushcraft und Survival Touren ...